Wir begrüßen die neuen ‚Ursels‘

Nachdem alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 6 bereits ihren ersten Schultag nach den Sommerferien erfolgreich hinter sich gebracht hatten, hieß es einen Tag später auch für knapp 100 Sextaner zum ersten Mal: den heiligen Berg hinauf zum St.-Ursula-Gymnasium! Zunächst wurde gemeinsam Gottesdienst gefeiert, anschließend begrüßte Schulleiter Markus Ratajski die Neuankömmlinge und schließlich begleiteten die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer die neuen Ursels in ihre Klassenräume. Spannender Abschluss des Tages war das Klassenfoto, welches Herr Gottschlich in guter Tradition auf der Treppe vor der Bischofspforte von jeder Klasse anfertigte.
Wir freuen uns auf unsere „Kleinen“ und wünschen ihnen einen guten Start, viel Spaß und Erfolg bei uns am St.-Ursula-Gymnasium!

 

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*