SV

Die SV im Schuljahr 2017/18:

Luisa Dürwald (Schülersprecherin, Q1)
Anne-Kathrin Rohrmann (Stellvertreterin, Q1)
Geena Kurten (Q1)
Ann-Kathrin Lüttecke (Q1)
Michael Rohrmann (Q1)
Jonas Schulte (Q1)
Hannah Selter (Q1)

 

 

Die  Junior-SV für die Klassen 5 – 7 :

Paul Gerrit Ackerschott (7b)
Alessio Catania (7a)
Alexander Kromberg (7b)
Stella Poggel (7b)
Lisa Rohrmann (7b)
Aileen Salamon (7c)

 

 

 

Die SV-Lehrer:

Jana Weber
Simon Wagener

 

 

 

 

 

 

Eine Frage an die SV:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht


 

  •  Schulbarometer

Um unseren Schulalltag zu verbessern, haben wir in Absprache mit der Schulleitung eine Online-Umfrage eingerichtet, das sogenannte „Schulbarometer“. Hier könnt ihr verschiedene Bereiche an unserer Schule bewerten und eure eigene Meinung abgeben. Alle dort angegebenen Daten sind anonym.

 http:/tiny.cc/sug_schulbarometer

 
  • Die Arbeit der SV
 Was ist die SV?

SV, das steht für Schülervertretung. Dementsprechend stehen im Fokus der SV-Arbeit immer die Schüler. Zu Beginn jedes Jahres wird ein neues Team von der Schülerschaft gewählt, das die speziellen Aufgaben übernimmt. Von den Schülern für die Schüler.

Wofür gibt es die SV?

Die SV versucht das Schulleben für jeden einzelnen Schüler so angenehm wie möglich zu gestalten. Da  dieser den Großteil seiner Zeit in der Schule verbringt, sollte diese ein Ort sein, an dem der Schüler seine Zeit gerne verbringt.

 Was macht die SV?

Gibt es Probleme, die selbst Klassensprecher nicht mit den Lehrkräften klären können, gibt es die Möglichkeit diese in die Hände der SV zu legen.

Da das Team selbst aus Schülern besteht, kennt es sich aus mit Verbesserungsfähigem und Problematischem an der Schule. Es kennt die Lehrer und kann diese einschätzen, was Gespräche so effektiv wie möglich machen kann.