UrselUni: Das große Krabbeln

Wie schwer ist eigentlich eine Indische Stabschrecke? So schwer wie ein Zuckerwürfel oder doch eher wie ein Bleistift? Warum wackelt das Wandelnde Blatt hin und her, wenn man es anpustet und wie viele ...

Willkommen auf dem Heiligen Berg!

    Am 31. August begann für 93 neue "Ursels" ihre Schulzeit auf dem Heiligen Berg. Doch Petrus wollte in diesem Jahr beim obligatorischen Fototermin am Tag ihrer Einschulung ...

Zirkusprojekt – die Spannung steigt

190 Schülerinnen und Schüler, knapp 30 Trainer und das Team vom Zirkus ZappZarap arbeiten seit Montag an der großen Zirkusshow im Jubiläumsjahr der St.-Ursula-Schulen. Zwei Tage Training liegen ...

Bäumchen für den Abijahrgang 1967

Anlässlich ihres 50-jährigen Abiturs am St.-Ursula-Gymnasium kehrten kürzlich acht Abiturientinnen des Jahrgangs 1967 an ihre alte Wirkungsstätte zurück. Die Damen wurden von Schulleiter Markus ...

Europa im Rathaus Attendorn

Eine große internationale Schülergruppe wurde in diesen Tagen im Attendorner Rathaus durch den stellvertretenden Bürgermeister Horst Peter Jagusch begrüßt. Fünf Länder, ein Projekt. So etwas hat es ...

Keine Kreismeistertitel für die Fußball-Jungenteams

Unsere Fußball-Jungenmannschaft in der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2002-2004) musste unnötig, aber letztendlich verdient in der Vorrundengruppe C die Segel streichen und belegte abschließend einen ...

Plastikmüll und viele neue Freundschaften

Wie lässt sich die zunehmende Verschmutzung der Weltmeere durch Plastikmüll eindämmen oder gar verhindern? Zu dieser Frage fand kürzlich am Attendorner St.-Ursula-Gymnasium eine internationale ...