Heureka

HEUREKA 2016/17

Da staunte Jonah Funke nicht schlecht: Beim aktuellen Heureka!-Wettbewerb hat sich der Schüler der Klasse 8d mit 164 Punkten auf den 3. Platz auf NRW-Ebene vorgearbeitet! Die anderen Stufenbesten sind in der Jahrgangsstufe 7 Karl Eckert und Justin-Lee Hoppe auf Platz 1, Till Franke und Hendrik Beul sowie Joel Buschmann auf Platz 2 und Till Pompe, Selina Kormann und Kilian Matzek auf Platz 3. In der Stufe 8 sind Robin Bruse und Sean Armstrong auf Platz 1 gelandet, gefolgt von Sebastian Elsner und Robin Zacker auf Platz 2 und  Linus Groll, Paula Bracone und Johannes Minski auf Platz 3. Am Schuljahresende werden alle Preisträger ihre Urkunden offiziell erhalten und bekommen dann auch als Anerkennung ein kleines Präsent. Herzlichen Glückwunsch!

 Sandra Schulte

 

HEUREKA 2014/15

Am 11.11.2014 fand an unserer Schule der schon traditionelle HEUREKA-Wettbewerb „Mensch und Natur“ statt. Die 148 Schülerinnen und Schüler der beiden Jahrgangsstufen 7 und 8 hatten die Möglichkeit, unter mehreren Antworten die richtige zu Fragen aus verschiedenen naturwissenschaftlichen Themengebieten zu finden. Besonders erfolgreich waren in diesem Jahr folgende Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die – wie immer – am letzten Schultag in der Turnhalle unter dem Beifall aller Schülerinnen und Schüler der 5. bis 9. Klassen Urkunden und Sachpreise von Frau Sandra Schulte und Frau Stegmaier überreicht bekamen:

HEUREKA-Preisträger der Jgst.7 2014-15Jahrgangsstufe 7:

Jan Bachen (1. Preis)
Simon Groll (1. Preis)
Annika Bicher (2. Preis)
Konstantin Fiebig (2. Preis)
Marius Fiebig (3.Preis)
Jonas Selter (3. Preis)
Tommes Korte (3. Preis)
Nick Schmalenberg (3. Preis)

HEUREKA-Preisträger der Jgst.8 2014-15Jahrgangsstufe 8:

Kim-Lea Venus (1. Preis)
Tristan-Joshua Siobal (1. Preis)
Niklas Bleiker (1. Preis)
Apostolos Siskou (2. Preis)
Lucas Schreiber (2. Preis)
Sophia-Marie Lüling (2. Preis)
Nico Pospischil (3. Preis)
Caspar Dingerkus (3. Preis)

 

 

HEUREKA 2013/2014

Nur noch zwei Tage bis zum Wettbewerb….Am kommenden Freitag, den 08.11.2013, findet wieder der HEUREKA! -Wettbewerb zum Thema „Mensch und Natur“ für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 und 8 statt. Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg und auch etwas Glück und hoffen, dass es so viele Preisträger gibt wie im letzten Jahr. Denn der zum ersten Mal 2012 in den Klassen 7 und 8 durchgeführte HEUREKA!-Wettbewerb „Mensch und Natur“ ergab nicht nur Preisträger auf Schulebene, sondern auch auf Landesebene. Die Preisverleihung findet wieder am letzten Schultag in der Turnhalle statt.

Zu den glücklichen Gewinnern zähltenIMG_2762

in der Jahrgangsstufe 7

Tristan-Joshua Siobal, Apostolos Siskou (beide 7a, 1. Platz)

Philipp Marx (7b), Caspar Dingerkus (7a, beide 2. Platz)

Angela Pulte, Maximilian Stenger (beide 7b), Christian Cramer, Nico Pospischil (beide 7c, alle 3. Platz)

 

 

IMG_2776

in der Jahrgangsstufe 8

Florian Kersten (8b9; Felix Belke (8c, beide 1. Platz)

Christoph Kemmerling (8a), Tim Rüsche (8b, beide 2. Platz)

Valerius Schriever (8b), Stefan Rohr, Nico Erwes, Kilian Struck (alle drei 8a, alle 3. Platz)

 

 

HEUREKA 2012/2013

HEUREKA! Ich hab`s! So riefen unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 an einem Freitag im November letzten Jahres während der ersten Stunde – natürlich nicht laut, denn sie brüteten klassenweise gleichzeitig über den 45 Multiple-Choice-Fragen des HEUREKA!-Wettbewerbs „Mensch und Natur“. Die Köpfe rauchten, und meist war neben gelegentlichem Stöhnen nur ein kratzendes Geräusch zu vernehmen, das manche Stifte beim Ankreuzen der (hoffentlich) richtigen Antworten auf Fragen aus den Gebieten „Mensch und Tier“, „Natur und Umwelt“, „Fortschritt und Technik“ erzeugten. Es gab nämlich nicht nur Ruhm und Ehre, also Urkunden, zu gewinnen. Es winkten echte Preise!

Diese bekamen dann die bestplazierten Schülerinnen und Schüler am letzten Tag des vergangenen Schuljahres vor großem Publikum in der Sporthalle unter heftigen Beifallsbekundungen überreicht.

Zu den glücklichen Gewinnern zählten

in der Jahrgangsstufe 7

Levin Gäher 7a (1. Platz schulintern, 2.Platz in NRW, damit Schulbester)

Felix Belke 7c (1. Platz)Bild 1

Sebastian Pütz 7c (1. Platz)

Fabian Kost 7a (2. Platz)

Nicole Potempa 7c (2. Platz)

Valerius Schriever 7b (3. Platz)

Theresa Gabriel 7c (3. Platz)

Richard Erwes 7a (3. Platz)

Kilian Struck 7a (3. Platz)

Carlo Sprenger 7c (3. Platz)

 

in der Jahrgangsstufe 8

Daniel Schoppmann 8b (1. Platz)Bild 2

Jonas Frohne 8b (1. Platz)

Said Lachhab 8b (2. Platz)

Manuel Plugge 8c (2. Platz)

Matthias Rohr 8c (2. Platz)

Simon Kröger 8a (3. Platz)

Chris Neu 8c (3. Platz)

Lars Reineke 8c (3. Platz)

Janina Rauterkus 8c (3. Platz)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hildegard Stegmaier