Anna Komorek liest am besten

Am 30. November 2021 fand der Vorlesewettbewerb für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 6 in der Aula unserer Schule statt.

Im Vorfeld des Wettbewerbs hatten die Klassen 6a, 6b und 6c jeweils zwei Klassensieger ermittelt: Alea Scharioth und Hannah Voß aus der 6a, Johanna Weber und Anna Komorek aus der 6b sowie Nico Martella und Clara Oevermann aus der 6c. Die KlassensiegerInnen traten dann im Schulentscheid gegeneinander an. Alle Schülerinnen und Schüler lasen erst ihren vorbereiteten Text und dann einen unbekannten Text aus Andreas Steinhöfels Roman „Paul Vier und die Schröders“.

Nach einer kurzen Beratungszeit der Deutschlehrerinnen Katrin Hargarten,Katharina  Niggemeier und Katharina Ruhrmann wurde Anna Komorek zur Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs 2021 gekürt. Sie wird unsere Schule im Frühjahr 2022 beim Regionalentscheid vertreten. Den zweiten Platz belegt Alea Scharioth und über den dritten Platz freut sich Nico Martella.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Katharina Ruhrmann

Speak Your Mind

*