Experimentieren wie ein Profi im ScienceForum

Schon seit vielen Jahren dürfen die 7. Klassen an einem Tag im Schuljahr an die Universität Siegen fahren und dort unter Anleitung von Dr. Führ und angehenden Chemielehrerinnen und -lehrern Experimente zum Thema „Brennen und Löschen“ durchführen. Weil es in diesem Schuljahr leider nur einen Termin für die Exkursion ins ScienceForum gab, fiel das Los auf die 7b. Am 13.6. startete die Klasse mit ihrer Chemielehrerin Frau Schulte unter Begleitung von Frau Hargarten per Bus und Bahn nach Siegen. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler z.B. einen Feuerlöscher selbst bauen, sich beim Knall einer Mehlstaubexplosion erschrecken und mit hoch entzündlichen Flüssigkeiten experimentieren. Dabei bewies die Klasse, dass sie schon gute Grundlagen beim Experimentieren hat – experimentieren wie die Profis, eben.

Sandra Schulte

Deine Meinung ist uns wichtig

*