Tennis: Finale um die Regierungsbezirksmeisterschaften erreicht!!!!

Am 07. Mai 2014 fuhr die unsere Tennisschulmannschaft nach Geseke, um die 2. Runde der Regierungsbezirksmeisterschaften gegen das Städtische Gymnasium Antonianum auszuspielen. Im ersten Spiel gewann Lea Kaufmann gegen Alina Schmalz mit 6:3 und 7:5. Hanah Fleing spielte im 2. Einzel gegen Louisa Wapelhorst und verlor nach einem spannenden Match auf sehr hohem Niveau mit 6:4, 1:6 und 0:6. Das 3. Einzel spielten Pia Berger und Marie Cramer. Pia gewann das Match klar mit 6:1 und 6:2. Im letzten Einzel ließ Gina Herrmann ihrer Gegnerin Lara Sonntag nicht den Hauch einer Chance und gewann souverän mit 6:0 und 6:1. Da nach den Einzelspielen die Attendorner Mädchen bereits als Sieger feststanden, nahm Ersatzspielerin Christin Weißmann im 2. Doppel den Platz von Gina Herrmann ein. Leider wurden beide Doppel verloren, sodass sich die Ursulinenmädchen am Ende knapp mit 3:3 und einem Satz Vorsprung gegen die Vertretung aus Geseke durchsetzen konnten. Für das St.-Ursula-Gymnasium geht es nun am 20. Mai 2014 in Hamm weiter, wo das Finale um die Regierungsbezirksmeisterschaften ausgespielt wird!

Es spielten Helena Ostermann, Pia Berger, Lea Kaufmann, Gina Herrmann und Christin Weißmann.

 

 

 

 

 

Speak Your Mind

*