„Reif für die Insel“ – 25. Internationale Biologie-Olympiade Bali 2014

Bild 1Unsere Biologie-Olympiamannschaft vom letzten Jahr verstärkt durch zwei Schülerinnen aus der jetzigen Q1 trat auch in diesem Jahr wieder an und stellte sich den Herausforderungen des Auswahlverfahrens zur Internationalen Biologie-Olympiade, die dieses Jahr auf Bali stattfinden wird. Von den insgesamt sechs Kandidaten konnten sich fünf für die 2. Runde qualifizieren und diese auch erfolgreich abschließen. (Bild 1)

Dabei gelang es Anna Lena Briese erneut und Lisa Goldammer zum ersten Mal, in das obere Drittel der 40 Besten Nordrhein-Westfalens vorzustoßen. Für ihr gutes Abschneiden erhielten sie im Rahmen einer Feierstunde im BioMedizinZentrum in Dortmund durch Frau Renate Acht vom Ministerium für Schule und Weiterbildung und in Anwesenheit von Dr. Frank Berendes (Bayer HealthCare) und Thimo V. Schmitt-Lord (Bayer-Stiftung) Urkunden und Buchpreise überreicht. (Bild 2)Bild 2

Die Biologie-Fachschaft bedankt sich bei allen Beteiligten für das weit über den Unterricht hinaus gehende Engagement.

 

 

 

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*