Erfolg bei Landesrunde der Mathematik-Olympiade

Bei der Regionalrunde der Mathematik-Olympiade Ende November setzte sich Marc Zajonz (Q1) gegen knapp 60 Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Gymnasien des Kreises Olpe durch und sicherte sich mit einer fehlerfreien Bearbeitung der Aufgaben einen von drei Startplätzen für die Landesrunde.

Auch bei der Landesrunde, an der Ende Februar etwa 350 Schülerinnen und Schüler aus ganz NRW teilnahmen, zeigte Marc sein mathematisches Können und belegte einen hervorragenden dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Lena Zollmann

Speak Your Mind

*