Schülerpreis der Sparkasse für Luisa Frey

Bernd Schabloswki und Sylvia Gante vom Vorstand der Sparkasse ALK mit Preisträgerin Luisa Frey und ihren Laudatoren Severine Risch und Jonas Selter.

Am 5. März wurde Luisa Frey (Q2) im KulturBahnhof in Grevenbrück mit dem Schülerpreis der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem  für ihr  außergewöhnliches und herausragendes Engagement auszeichnet. Die Laudatio auf Luisa hielten die Schülersprecherin Severine Risch (Q1) und ihr Mitschüler Jonas Selter (Q2).
Zu den Gratulanten zählte neben dem Vorstandsmitglied der Sparkasse ALK Bernd Schablowski auch Daniela Greitemann, Schulleiterin des Rivius-Gymnasiums, das die musikalische Gestaltung der Preisverleihung übernahm.
Zu Luisas vielfältigem Engagement gehört u.a. die aktive Mitgliedschaft im SV-Team im Schuljahr 2018/19, ihr Engagement als Stufensprecherin der Q2 sowie für die Tanzgarde „Biggesterne“, im Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Ennest und in der Messdienerausbildung .
Vieles mehr finden Sie in  der Laudatio auf Luisa Frey.

Doris Kennemann

Speak Your Mind

*