Ursulinen-Jungs sind Vize-Kreismeister im Fußball

hintere Reihe: Nicolas Gerk, Julius König, Finn Wilmes, Henry Bruse, Elias Braun und Christopher Stuff. vordere Reihe: Jonathan Pohl, Mattis Prawitt, Mika Vollmerhaus und Malte Gries.

Am Freitag, den 12. April 2019 spielte unsere Fußball-Jungenmannschaft in der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2007-2009) in Helden um die Kreismeisterschaften. In der Gruppenphase  mussten unsere Ursulinen drei Spiele à 12 Minuten bestreiten. Vor jeder Begegnung wurde zunächst immer ein Technikparcours absolviert, wobei der Gewinner mit 1:0 in die anschließende Partie gehen konnte.

Die Gruppenphase konnten wir souverän mit zwei Siegen und einem Remis als Gruppensieger vor dem St.-Franziskus-Gymnasium Olpe abschließen. Im Halbfinale trafen wir dann auf den Zweiten der anderen Gruppe, das Gymnasium der Stadt Lennestadt. Hier gewannen wir Gott sei Dank den Technikparcours, sodass wir mit 1:0 in Führung gehen konnten. Da keine weiteren Tore in diesem Spiel fallen sollten, zogen wir knapp, aber nicht unverdient ins Finale gegen das favorisierte Team vom Städtischen Gymnasium Olpe ein. Beim Technikparcours konnte sich keine Mannschaft durchsetzen, somit startete das Finale mit einem 1:1. Während des gesamten Spiels begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe, ohne dass sich jedoch eine Mannschaft spielerische Vorteile erarbeiten konnte. Kurz vor Schluss trafen die Olper nach einem Fehler in der Hintermannschaft der Ursulinen zum glücklichen 2:1. Mit dem Schlusspfiff jedoch konnte der Spieler des Tages Finn Wilmes mit einem platzierten Distanzschuss für seine Farben ausgleichen. Somit musste das 8m-Schießen über den diesjährigen Kreismeistertitel entscheiden. Während die Olper ihre drei Schüsse im Tor unterbringen konnten, mussten die Ursulinen einen Fehlschuss in Kauf nehmen. Auch wenn man sicher nicht unglücklicher in einem Finale verlieren kann, so können unsere Ursulinen sehr stolz auf ihre Leistung sein. Besonders die Tatsache, dass sieben Spieler im Kader aufgrund ihres jungen Alters im nächsten Jahr noch einmal an diesem Turnier teilnehmen können, lässt hoffen, dass wir im nächsten wieder um den Titel mitspielen können!

Die Begegnungen im Überblick:

  1. Spiel: 3:1 gg. St.-Franziskus-Gymnasium Olpe (Tore: Finn Wilmes (2))
  2. Spiel: 3:1 gg. Sekundarschule Hundem-Lenne (Tore: Henry Bruse (2))
  3. Spiel: 2:2 gg. St.-Ursula-Realschule Attendorn (Tor: Finn Wilmes)

Halbfinale:      1:0 gg. Gymnasium der Stadt Lennestadt

Finale:             3:4 n. 8m-Schießen gg. Städtisches Gymnasium Olpe (Tore: Finn Wilmes/ Henry Bruse und Elias Braun)

 

Marco König

Deine Meinung ist uns wichtig

*