Neues aus der NaWi-AG

Im laufenden Schuljahr gab es so einiges Neues in der NaWi-AG und das betraf nicht nur den Namenswechsel. Um interessierten Schülerinnen und Schülern ein breiteres Spektrum an naturwissenschaftlichen Projekten anbieten zu können, haben die Initiatoren der ehemaligen Bio-AG, Frau Schulte und Herr Rath, tatkräftige Unterstützung von Kollegen aus der Chemie in Person von Frau Kaubrügge und Herrn Bauerdick bekommen. So konnten interessante Workshops aus der Biologie und der Chemie angeboten werden, wie z.B. das Herstellen von gefärbten Glaskugeln, Duftcremes, Seifen und Wunderkerzen, der Bau eines Handymikroskops und natürlich auch unser Klassiker, die Herstellung eines Wintervogelfutters.
Interessant wird es auch im zweiten Halbjahr, denn dann bekommt die NaWi-AG noch breitere Unterstützung, denn Herr Wagener (Physik), Herr Rocksloh (Chemie) und Frau Michels (Biologie) werden auf jeden Fall zum NaWi-Team stoßen und mit spannenden Workshops durchstarten.

Mathias Rath

Deine Meinung ist uns wichtig

*