Wir chatten kompetent

Gemeinsam mit den Medienscouts unserer Schule haben sich die Eltern und die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c mit ihrem Umgang mit den sozialen Medien auseinandergesetzt.
Auf Wunsch der einladenden Eltern haben die Medienscouts zunächst im Rahmen eines Elternabends einen sehr aufschlussreichen Vortrag zu den Möglichkeiten und Gefahren der bei Kindern beliebtesten sozialen Medien gehalten. Dabei wurden sehr authentisch die kommunikativen Potentiale der Smartphone-Apps deutlich, gleichzeitig waren jedoch auch die Schattenseiten der Chatkommunikation deutlich spürbar. Auch in unserem Klassenchat kursierten Kettenbriefe und Horrorvideos sowie Beleidigungen, die die Kinder mitunter sehr beunruhigen. Um dagegen aktiv vorzugehen und die Schülerinnen und Schüler sicher im Netz zu begleiten, haben sich die Eltern, unterstützt von den Medienscouts, auf ein gemeinsames Vorgehen geeinigt. In der Folgewoche wurden diese Vereinbarungen dann, wiederum koordiniert durch die Medienscouts, in der Klasse diskutiert und gemeinsame Chatregeln verabschiedet.
Wir sind den Medienscouts sehr dankbar für ihre kompetente und einfühlsame Begleitung auf dem Weg zu einer reflektierten Chatkommunikation.

Deine Meinung ist uns wichtig

*