Besuch des Bigge-Kraftwerks

Am 23.04.2018 besuchte die Klasse 9b  im Rahmen des Physikunterrichts das Wasserkraftwerk in Attendorn am Fuße des Biggedamms. Durch die fachkundige Führung konnten die Schülerinnen und Schüler viel über die Entstehung und die Bauphasen der Biggetalsperre, die größte Baustelle Europas in den 60er Jahren, und die Nutzung der Wasserkraft als erneuerbarer Energie erfahren. Somit fand die Unterrichtsreihe zur Energiegewinnung und Nutzung erneuerbarer Energien einen runden Abschluss.

Simon Wagener

Deine Meinung ist uns wichtig

*