Dritter Platz beim Sportabzeichen-Wettbewerb

SUG_Sportabzeichen 2Das St.-Ursula-Gymnasium hat beim Wettbewerb des Deutschen Sportabzeichens für Schulen mit der Sekundarstufe I den dritten Platz erreicht. Julia Blöink, Beauftragte des Kreissportbundes Olpe für das Sportabzeichen, überreichte der Klasse 5b stellvertretend für die gesamte Schule eine Urkunde und einen Geldpreis in Höhe von 55 Euro. Mit den Schülerinnen und Schülern freuten sich besonders der Klassen- und Sportlehrer Franz-Josef Weidemann und Schulleiter Markus Ratajski über die Auszeichnung. Herzlichen Glückwunsch!

Doris Kennemann

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*