SUG ist „MINT-freundlich“

image004Das St.-Ursula-Gymnasium ist seit dem 19. November „MINT-freundlich“
Nach langen Wochen des Wartens ist es nun soweit: Das St.-Ursula-Gymnasium wurde in die Riege der MINT-freundlichen Schulen aufgenommen. Diese Auszeichnung erhielten bislang knapp fünf Prozent der Schulen in Deutschland, die sich in den MINT-Fächern besonders engagieren. Sie wird von der Wirtschafts-Initiative „MINT Zukunft schaffen“ verliehen, die unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz steht und für die auch die Bundeskanzlerin Angela Merkel im Rahmen der „Qualifizierungsinitiative Deutschland“ die Schirmherrschaft übernahm. Die feierliche Ehrung findet am 16. Februar 2016 auf der didacta in Köln statt.

 

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*