Einschulung Klasse 5 – Schuljahr 2020-21

Wir begrüßen die neuen 5er an unserer Schule!

 

Unsere ersten Schultage am St.-Ursula Gymnasium

 Anfangs waren wir sehr aufgeregt. Das ist aber ganz normal. Dann ging es los!

Wir wurden sehr freundlich von unseren Klassenlehrern begrüßt und es gab uns große Sicherheit, dass die Lehrer uns alles genau gezeigt und erklärt haben. Deswegen kennen wir uns jetzt schon ganz gut in unserer schönen Schule aus. Nach wenigen Tagen haben wir uns schon sehr wohlgefühlt. Wir haben auch viele nette Kinder aus ganz

verschiedenen Orten kennengelernt.

Das neue Fach Biologie macht uns sehr viel Spaß. Die Lehrer gestalten den Unterricht kreativ und spielerisch. Das Bus- und Zugfahren klappt auch nach dieser kurzen Zeit schon super! Wir finden, dass es hier ebenfalls coole AGs gibt.

Wir können jedem Kind empfehlen, auf unsere Schule zu gehen!

Jule Stöcker und Jule Adler, 5a 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein erster Schultag am St.-Ursula-Gymnasium

Am Tag der Einschulung war ich ziemlich aufgeregt. Ich habe mir Gedanken gemacht, ob die neue Schule so ist wie die alte Schule und ob meine Mitschüler nett sind.

Nachmittags ging es dann los. Ich bin mit Mama und Papa mit dem Auto zur Schule gefahren. Als wir angekommen sind, haben uns direkt meine beiden Klassenlehrer, Herr Wagener und Frau Niggemeier, begrüßt. Danach sind wir zu unseren Plätzen gegangen und haben uns dorthin gesetzt. Dort habe ich dann schon viele andere Mitschüler gesehen und war schon sehr gespannt darauf zu erfahren, mit welchen Kindern ich in eine Klasse komme. Herr Ratajski hat dann auch alle begrüßt und dann die Messe gehalten. Eine ältere Schülerin hat gesungen und zwei Schüler aus der siebten Klasse haben dann noch von ihren ersten zwei Jahren am St.-Ursula-Gymnasium erzählt.

Schließlich sind wir mit unseren Lehrern ins Klassenzimmer gegangen. Ich war ganz gespannt, was alles auf mich zukommt. Herr Wagener und Frau Niggemeier haben uns erzählt wie alles abläuft und sie haben sich genauer vorgestellt. Interessiert haben wir alle zugehört. Ich freute mich auf das erste Klassenfoto, das wir vor der Schule gemacht haben. Nach dem Foto sind wir dann nach Hause gefahren. Abends lag ich zufrieden im Bett und habe mich gefreut, dass der Tag so schön war. Ich war neugierig und erwartungsvoll, was mich auf meiner neuen Schule alles erwarten wird.

Ich freue mich auf die vielen Jahre am St.-Ursula-Gymnasium und hoffe, dass ich viele neue Freunde finden werde.

Mia Vogt (Klasse 5b)

 

 

Meine ersten Schultage am SUG

In den ersten Schultagen am SUG habe ich einmal sehr gelacht, als/weil…

… verrückte und lustige Klassenfotos gemacht haben.
… es eine Handygarage gibt.
… ich Frau Brouwer und Frau Ruhrmann verwechselt habe.
… wir ein lustiges Kennenlernspiel gespielt haben.

Am SUG finde ich gut, …

… dass es nette Lehrer und eine Cafeteria gibt.
… dass es so viele Räume gibt.
… dass es einen Klassensprecherrat gibt.
… dass die Schule so bunt ist.
… dass alle nett zu mir sind.
… dass jeder nett zu einem ist.
… dass es große Fernseher gibt, wo der Vertretungsplan ist.
… dass wir eine Fußball-AG haben.

In den ersten Schultagen, war ich sehr aufgeregt, …

… weil ich viele neue Fächer bekommen habe.
… ich war gar nicht aufgeregt.
… weil ich mich immer auf den nächsten Schultag gefreut habe.
… weil ich nicht wusste, was passiert und alles neu war.
… weil ich mich nicht auskannte.

Ich wünsche mir für dieses Schuljahr, …

… gute Noten, neue Freunde und viel Spaß.
… dass eine gute Klassengemeinschaft entsteht.
… Spaß und Freunde kennen zu lernen.
… Einsen, sehr viele Einsen.
… neue Freunde, tolle Lehrer und tolle Fächer.
… viele neue Freunde und kein Corona!
… dass ich mit den Hausaufgaben klarkomme.
… dass wir alle 24 gute Freunde sind.
… spannenden Unterricht.
… dass Corona nicht mehr so lange dauert und ich neue Freunde finde.

Was ich sonst noch sagen wollte: 

Ich hoffe, dass wir keine unnötigen Hausaufgaben bekommen.
„Dass die Schule sehr cool ist.“
Dass die Lehrer sehr nett sind.
Ich empfehle die Schule weiter! #Werbung #besteSchule
Meine neuen Klassenkameraden und meine Klassenlehrerinnen sind TOLL!
Ich freue mich auf das neue Schuljahr!
Ich liebe das St.-Ursula-Gymnasium!!!
Ich war traurig, meine Grundschule zu verlassen, aber ich war auch glücklich auf das SUG zu gehen.

                                                                                                                                                                            Klasse 5c

Speak Your Mind

*